„Nach einem reibungslosen Start in die Freibadsaison können Schwimmbadfreunde  noch bis zum 11. September das Freibad in Ettingshausen besuchen“, so die erfreuliche Nachricht aus dem Reiskirchner Rathaus. Letzte Gelegenheit dazu ist in diesem Jahr am 11.09.2020.

„Der Super -Sommer hat uns bestes Badewetter in diesem Jahr beschert, deshalb bedanken wir uns bei allen Besuchern für ihre Treue und ihr Verständnis, wenn es zu erforderlichen Einschränkungen kam. Wir freuen uns schon jetzt, wenn Sie im nächsten Jahr wieder kommen“, heißt es in der gemeinsamen Pressemeldung der Gemeinde Reiskirchen, des Betreiberteams, des Kioskbetreibers sowie des Fördervereins des Freibades Ettingshausen.

Tag des offenen Denkmals am 11.9. in den Gießener Lahntälern
Lebendige Geschichte in einem vollen Programm

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals bietet dieses Jahr erneut Anlass, Aktionen rund um Kulturdenkmäler und spannenden historischen Ereignissen zu entwickeln. In den Kommunen der Gießener Lahntäler rund um Allendorf, Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg gibt es an diesem Tag wieder viel zu entdecken.

Türen von sonst verschlossenen Orten öffnen sich und geben den Blick auf ihr Innerstes frei. Freuen Sie sich auf Führungen, Besichtigungen, Ausstellungen und vieles mehr.

 Alle Aktionen und das erweiterte Tagesprogramm finden Sie auch unter www.giessener-lahntaeler.de

Termin für die Hauptverhandlung der Südumgehung B49 steht fest

Das lange Warten auf den Termin für die wichtige Entscheidung der Südumgehung der Orte Reiskirchen und Lindenstruth ist nun vorbei. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat den Termin für die mündliche Verhandlung für Dienstag, den 20.09.2022 um 10.00 Uhr festgelegt. Er findet in Kassel in den Räumlichkeiten des Verwaltungsgerichtes Kassel, Gothestraße 41, Sitzungssaal 1, Raum E.21 statt. Die Gemeinde Reiskirchen wird als Beigeladene vertreten sein.  Interessierte können selbstverständlich als Zuschauer an diesem Termin teilnehmen, sind allerdings auf eine eigene Anreise angewiesen, da die Gemeinde Reiskirchen keine gemeinschaftliche Anreise organisieren wird.

An vielen Stellen und ohne Terminvereinbarung

Landkreis Gießen. Der Landkreis Gießen bietet mit seinen Partnern DRK Kreisverband Marburg-Gießen und Johanniter Regionalverband Mittelhessen Corona-Schutzimpfungen an. Impfungen sind ohne Termin möglich – einfach vorbeikommen und sich beraten lassen!

Gemäß Straßenreinigungssatzung der Gemeinde Reiskirchen sind Eigentümer und Besitzer von bebauten oder unbebauten Grundstücken, die durch öffentliche Straßen erschlossen sind, verpflichtet, eine regelmäßige Reinigung der Straßen vorzunehmen.  Hierbei erstreckt sich die Reinigungspflicht nicht nur auf die Fahrbahn, sondern auch auf den Gehweg und die Straßenrinne. Ebenso ist ein von der Fahrbahn räumlich getrennter selbstständiger Fußweg entlang eines Grundstückes Bestandteil der Reinigungsplicht.

 Zwerge 2a

Foto: Petra Zielinski

Auf dem Bild sind zu sehen: (v.l.) Jacqueline Volkmer, Dietmar Kromm, Benjamin Becker (sitzend), André Stein, Ilona Roth

 Neue Kita nun offiziell eingeweiht

Reiskirchen. „Manchmal hilft einem der Zufall, um etwas Großes in einer relativ kleinen Zeitspanne entstehen zu lassen“, so Bürgermeister Dietmar Kromm bei der nun stattgefundenen offiziellen Einweihung der neuen Kindertagesstätte „Zwergennest“ im Hauptort der Gemeinde Reiskirchen. Die Idee zum Umbau der Halle hatte Benjamin Becker, der Besitzer der ehemaligen Maschinenhalle, die nun zu einer neuen Kita umgebaut wurde, in der seit Anfang Juni bereits 30 Kinder eingezogen sind und die bis zu maximal 74 Kinder aufnehmen kann. Zustande gekommen ist der Umbau, laut Benjamin Becker, nur mit der guten Planung von Schmitt & Kollegen, sowie deren Umsetzung durch die Firma IHC aus Gießen.

Waldbrandgefahr Juli 2022

                                                  

 

 Allgemeinverfügung zur verübergehenden Untersagung der Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern

Weitere Informationen zur unbedingten Beachtung finden Sie hier Allgemeinverfügung_-_Untersagung_Wasserentnahme_30062022.pdf

Impfaufruf 08.07.2022

Her finden Sie weitere Informationen Impf-Aufruf_Reiskirchen.pdf

Neue Telefonanlage nun mit 3-stelligem Rufnummernblock

Reiskirchen. Im Zuge der Renovierungsmaßnahmen im Rathaus der Gemeinde Reiskirchen war nun auch die Telefonanlage an der Reihe. Da der Rufnummernblock nun eine 3-stellige Durchwahl hat, mussten allen Mitarbeitern und auch dem BürgerBus eine neue Rufnummer zugewiesen werden.

Unterkategorien