Anlässlich des diesjährigen Volkstrauertages und des Totensonntags finden in der Gemeinde Reiskirchen die nachstehend aufgeführten Gedenkfeiern statt:

Sitzungen des Ausschusses für „Bauen, Umwelt, Verkehr und Infrastruktur“ sowie der „Sozialausschuss“ abgesagt

Aufgrund der rasant steigenden Infektionszahlen in Bezug auf die Corona-Pandemie und das damit verbundene Risiko einer möglichen Infektion der Ausschussmitglieder und Gäste, wurden die für den 02.11.2020, Sitzung des Jugend-, Senioren-, Kultur- und Sozialausschusses, und für den 04.11.2020, Sitzung des Bau-, Umwelt-, Verkehrs- u. Infrastrukturausschusses (BUVI), geplanten Ausschusssitzungen endgültig abgesagt.

Durch den weiterhin drastischen Anstieg der Infektionszahlen sehe sich der Gemeindevorstand Reiskirchens leider in der Pflicht, die Hallen und Liegenschaften der Gemeinde erneut für Vereinsleben und Veranstaltungen zu schließen. Der Hallen-Lock-Down gelte für alle Trainings- und Übungsstunden der Vereine und auch für die Proben der Chöre und Blasorchester. Auch private Feiern seien in den gemeindlichen Gebäuden vorerst untersagt. Dies sei in der gestrigen Sitzung des Gemeindevorstandes beschlossen worden, so in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus der Gemeinde Reiskirchen.

Wegen Instandsetzungsarbeiten wird die Straße„Beurer Weg“ im Bereich des Anwesens Nr. 7 C, OT Reiskirchen für den allgemeinen Fahrzeugverkehr in der Zeit vom 12.10.2020 bis voraussichtlich 30.10.2020 voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die angrenzenden Ortsstraßen.
Wir bitten um Verständnis und Beachtung!

gez.
Der Bürgermeister
als örtliche Ordnungsbehörde

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrte Ortsvorsteher/-in,

sehr geehrte Vereine,

wir bitten Sie die geplanten Veranstaltungstermine für das Jahr 2021 (unter Verwendung des beigefügten Erhebungsbogens) uns schriftlich mitzuteilen und bis zum 05. November 2020 postalisch an die Gemeinde Reiskirchen, FD Bürgerservice & Tourismus, Schulstr. 17, 35447 Reiskirchen oder per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zurückzusenden. Die gesammelten Termine für die Gemeinde Reiskirchen werden dann an den Landkreis Gießen weitergeleitet. Bitte vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen anzugeben.

Corona-Auswirkungen machen auch vor Gemeindeverwaltung in Reiskirchen nicht halt

Leider steigen die Corona-Infektionszahlen auch im Kreis Gießen weiter drastisch an, so dass wir zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger, aber auch zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, das Bürgerbüro für den Publikumsverkehr erneut schließen müssen. Es ist dringend geboten, persönliche Kontakte, und damit das Infektionsrisiko, so gut es geht zu minimieren. Die Fachabteilungen konnten ohnehin während der letzten Monate nur nach Terminabsprache besucht werden.

Im Bereich der Autobahn A5 nördlich der ehemaligen Kreismülldeponie mussten in den letzten Wochen eine erhebliche Anzahl von Bäumen im Gemeindewald aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Den hierbei entstandenen Schlagabraum bietet die Gemeinde Reiskirchen zur eigenen Aufarbeitung für Privatpersonen ab sofort an.

Für Bürgermeister Dietmar Kromm eine schmerzliche Entscheidung, aber Gesundheit Aller geht vor!

Das Bundesmeldegesetz (BMG) räumt den Einwohnerinnen und Einwohnern die Möglichkeit der Eintragung einer oder mehrerer Datensperren im Melderegister ein.

Einmal jährlich hat die Meldebehörde die Einwohnerinnen und Einwohner darüber durch ortsübliche Bekanntmachung zu unterrichten.

Wegen der Sanierung eines Teilstücks der Verkehrsfläche, Straße und Gehweg, wird die Verbindungsstraße zwischen Bänninger Straße und Freiherr-vom-Stein-Straße sowie ein Teilbereich der Freiherr-vom-Stein-Straße (Ecke Anwesen Nr. 1 bis Bahnübergang) im OT Reiskirchen für den allgemeinen Fahrzeugverkehr in der Zeit vom 12.10.2020 bis voraussichtlich 20.11.2020 voll gesperrt.