Für die Vorlage bei Behörden oder sonstigen Stellen können wir Ihnen eine erweiterte Meldebescheinigung ausstellen.

Wenn Sie eine erweiterte Meldebescheinigung (früher Aufenthaltsbescheinigung z. B. für die Anmeldung zur Eheschließung) benötigen, erhalten Sie diese -unter Vorlage eines amtlichen Ausweisdokumentes- im Bürgerbüro. Die Bescheinigung wird sofort erstellt.

Zur Beantragung der erweiterten Meldebescheinigung können Sie jemanden bevollmächtigen. Diese Person muss jedoch auch Ihren Personalausweis bzw. Reisepass vorlegen. Für die Ausstellung einer erweiterten Meldebescheinigung für Sozialversicherungsangelegenheiten fallen keine Gebühren an.

Notwendige Unterlagen

Ihren Personalausweis bzw. Reisepass.

Gebühren

Gebühren Bürgerbüro