Das Gemeindearchiv bewahrt und sammelt Unterlagen zur Überlieferung von Verwaltungsabläufen und zur Dokumentation der Ortsgeschichten von Reiskirchen und den Ortsteilen. Genau genommen hat es die Aufgabe, alle Akten, die nicht mehr im Dienstgebrauch sind, zu übernehmen, auf Dauer aufzubewahren, zu sichern, zu erschließen und allgemein nutzbar zu machen.
Dies ist in der Gemeindearchivsatzung der Gemeinde Reiskirchen https://www.gemeinde-reiskirchen.de/component/jdownloads/send/45-0-allgemeine-verwaltung/233-0-6-archivsatzung geregelt.

Bilder Collage Archiv

Die Bestände des Gemeindearchivs werden an zwei Standorten aufbewahrt. Im Reiskirchener Archiv, welches sich im Nebengebäude der Gemeindeverwaltung in der sog. alten Schule befindet, werden überwiegend Archivalien aus Reiskirchen und aus den Ortsteilen aus dem 20. Jahrhundert aufbewahrt. Außerdem befinden sich hier die Unterlagen, die noch unter einer Schutzfrist stehen. Ein weiterer Standort befindet sich in Burkhardsfelden. Hier werden vor allem alte Rechnungs- und Urkundenbände sowie Verwaltungsschriftgut, das für einzelne Ortsteile bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht, aufbewahrt. Die Bestände beider Unterkünfte werden derzeit bewertet, verzeichnet und in das digitale Archivinformationssystem Arcinsys Hessen eingetragen. Somit ist eine selbstständige Onlinerecherche möglich.

Anfragen und Nutzung

Das Gemeindearchiv ist eine öffentliche Einrichtung. Jeder ist berechtigt, Anfragen an das Archiv zu stellen und – sofern es die Schutzfristen erlauben – Archivgut einzusehen. Die Benutzung des Archivguts ist durch die Archivsatzung der Gemeinde Reiskirchen und durch das Hessische Archivgesetz geregelt. Wenn Sie das Gemeindearchiv aufsuchen möchten, wenden Sie sich gerne telefonisch oder mit einer Email an das Archivpersonal.

Öffnungszeiten und Kontakt

Das Archiv der Gemeinde Reiskirchen hat montags bis freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

Kontaktdaten:

Lea Palitsch
Schulstraße 13
35447 Reiskirchen
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0151 65498265