In Reiskirchen tritt die Notbetreuung aufgrund der hohen Inzidenz ab Dienstag, 27. April 2021 in Kraft. Für die Inanspruchnahme der Notbetreuung geben Sie bitte bis zum 30.04.2021 eine Bescheinigung ab. 

pdf.pngWem glaube ich? Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake

Reiskirchen. In der Kita – Spatzennest wurde heute der Gemeinde ein bestätigter Corona-Fall gemeldet.

Um die Ausbreitung eines Infektionsgeschehens möglichst wirkungsvoll unterbinden zu können und um insbesondere auch die Angehörigen und das Personal vor einer Ansteckung zu schützen, ist die Kindertagesstätte bis auf weiteres geschlossen!

In einem weiteren Schritt werden alle Kinder und MitarbeiterInnen auf das Corona-Virus getestet. Erst wenn die Testergebnisse aller Betroffenen vorliege, könne eine Aussage getroffen werden, wann die Kita in Reiskirchen wieder öffnen dürfe. Bis dahin werden Eltern und Kinder um Geduld und Verständnis gebeten, heißt es abschließend aus dem Rathaus.

Auch in diesem Jahr hatten die Reiskirchner Ferienspiele, trotz Corona, wieder einiges zu bieten. Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 15 Jahren konnten mit viel Freude an den Angeboten teilnehmen.

pdf.pngAushang Osterferien 2021

Durch Corona kleinere Teilnehmerzahl und Warteliste

Die Coronazeit ist für die Planung der diesjährigen Ferienspiele in Reiskirchen für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Umso mehr sei man froh, dass trotz der daraus resultierenden Einschränkungen ein abwechslungsreiches und tolles Ferienspielprogramm auf die Beine gestellt werden konnte. „Mit viel Freude und guten Ideen ist es uns auch in diesem Jahr wieder gelungen, gemeinsam mit Vereinen, KooperationspartnerInnen und KursleiterInnen, ein vielfältiges und interessantes Angebot zusammen zu stellen. Wir sind uns sicher, für jeden etwas anbieten zu können“, fasst Sebastian Stumpf von der Reiskirchner Jugendpflege die Arbeit der letzten Wochen zusammen.

pdf.pngKommunalpolitik ist wie Obst

Für die Ferienspiele II von Dienstag, 03. bis Freitag, 13. August 2021 werden wieder Kooperationspartner für Angebote für Kinder und Jugendliche der Gemeinde Reiskirchen gesucht.

Am 22. April 2021 für Mädchen* und Jungen* ab der 5. Klasse


Am 22. April ist es wieder soweit, der Mädchen*- und Jungen*-Zukunftstag, besser bekannt als Girls- und Boys Day, geht in eine neue Runde. Auch dieses Jahr beteiligt sich die Gemeinde Reiskirchen und ermöglicht es euch neue Berufe und die Gemeindeverwaltung kennenzulernen. Mädchen* und Jungen* ab der 5. Klasse können sich bei uns melden, um einen Tag lang Einblicke in die Berufswelt zu bekommen und neue Perspektiven zu gewinnen.

Seminarreihe zum Erwerb der Juleica startet