Die Ehrenamtsagentur Reiskirchen hat über die Landesstiftung „Miteinander in Hessen“ in Wiesbaden einen Antrag auf einen Bürgerbus für die Gemeinde gestellt. Aus diesem Grund suchen wir aus jedem Ortsteil jeweils drei bis vier Ehrenamtliche, die sich vorstellen können, etwa zweimal pro Monat für drei bis vier Stunden als Fahrer*in ihre Zeit für diese sinnvolle Tätigkeit zur Verfügung zu stellen.

Neben einer gültigen Fahrerlaubnis und einer ärztlichen Untersuchung zur Fahrtauglichkeit sind keine weiteren Voraussetzungen erforderlich.

Um dieses soziale Projekt, das allen Bürger*innen zu Gute kommt, ins Leben rufen zu können, sind wir auf Ihre ehrenamtliche Unterstützung angewiesen und freuen uns schon jetzt auf viele Anmeldungen.

 

Auskunft erteilt die Gemeindeverwaltung:
Frau Gans
Tel.: 06408/959017
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre REA Reiskirchener Ehrenamts-Agentur