Wegen der aktuellen Situation durch die Corona Pandemie hat der Gemeindevorstand beschlossen, den  diesjährigen Seniorennachmittag, welcher für Samstag, den 17. Oktober 2020 geplant war, in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen.

Bei dieser Entscheidung hätten es sich die Verantwortlichen der Gemeinde Reiskirchen nicht leicht gemacht, wohl wissend, dass der Seniorennachmittag in der Vergangenheit immer großen Zuspruch fand.  

 „Schweren Herzens haben wir uns für die Absage dieser Veranstaltung entschieden, auch wenn zur jetzigen Zeit die Infektionszahlen stabil bleiben“, bedauert Bürgermeister Kromm den im Vorstand gefassten Entschluss. „Die Gesundheit unserer Seniorinnen und Senioren liegt uns sehr am Herzen und wir möchten in der derzeitigen Situation kein Risiko eingehen“. Wenn es die Gesamtsituation wieder zulasse, werde der Seniorennachmittag im nächsten Jahr wieder stattfinden, heißt es abschließend.