Sollten Sie sich aufgrund der Empfehlung des Gesundheitsamts in häusliche Quarantäne begeben müssen und können auf kein Hilfenetzwerk (durch Familie, Freunde, Nachbarn etc.) zur Versorgung zurückgreifen, so wenden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 06408/9590-0 an die Gemeinde Reiskirchen. Diese wird eine entsprechende Hilfeleistung für Sie bereitstellen. Gerade in dieser Phase appellieren wir an die Solidarität eines jeden Bürger, vor allem alleinstehenden älteren oder gesundheitlich beeinträchtigen Menschen zu helfen.

Allgemein weisen wir darauf hin, dass auf Empfehlung des Gesundheitsamtes möglichst minimale soziale Kontakte zu pflegen sind. D. h. eine Ansammlung von mehreren Personen oder Gruppen sollte vermieden werden.

Wir werden Sie werden regelmäßig über weitere Maßnahmen und den Sachstand auf unserer Homepage sowie auf unserer Seite in Facebook informieren.